Menschen hinter spendenstein.de: Axel Biethahn

Menschen hinter spendenstein.de: Axel Biethahn

Peter machte den Aufschlag, und jetzt bin ich an der Reihe.

Ich bin „der Andere“, der hinter Spendenstein steht.

Mein Name ist Axel Biethahn und wenn Sie jetzt denken, das ist aber ein nicht allzu gebräuchlicher Name: Das habe ich früher auch mal geglaubt. Google (natürlich!) hat mich da eines Besseren belehrt: Mit (aktuell) 28.900 Treffern kommt „Biethahn“ jetzt vielleicht nicht direkt hinter Müller, Meyer oder Schmidt, aber zeugt auch nicht wirklich von einem Alleinstellungsmerkmal. DAS jedoch haben wir mit unseren gelaserten Spendensteinen (Wir. Sind. Die. Einzigen.), und schon sind wir – schwupps – wieder im Thema, aber darum geht es ja auch.

Jetzt aber wirklich zu mir.

Nur kurz ein paar Anmerkungen zu meiner Person: 1963 in Dessau geboren und Abitur gemacht, in Ilmenau Elektrotechnik studiert und nach der Wende in Ermangelung von blühenden Landschaften was ganz anderes gemacht. Mit dem Kollegen Lindner haben wir für die Stadt Dessau einen Dienstleister für Förderprojektmanagement aufgebaut und mit vielen Projekten viele Erfahrungen gesammelt. Irgendwann war ich dann in den USA im Urlaub und brachte von dort die Idee mit den lasergravierten Steinen mit.

Überrascht, dass es so etwas in Deutschland nicht gibt, haben wir dafür die Technologie entwickelt (dem Ingenieur ist eben nichts zu schwör!). Seit 2006 sind wir jetzt dabei, das Produkt bekannt und bekannter zu machen, denn wonach soll man schließlich googlen, wenn man „Spendenstein“ nicht kennt. Und damit wären wir ja wieder im Thema.

Also, ich bin Axel und bin Geschäftsführer von spendenstein.de und der Fanstein GmbH.

Über den Autor: Axel Biethahn

Axel Biethahn ist Geschäftsführer der Fanstein GmbH und technischer Kopf der Spendensteine. Er lebt in Dessau und mag es, wenn energiereiche Laser Gravuren in Steine pusten.

2 Kommentare

  1. Hallo Nachbarn,

    ein sehr interessanter Artikel. Ich wünsche Euch viele zufriedene Kunden.

    LG Jörn

    Kommentar absenden
  2. Hallo, Ihr Beiden.
    Jetzt ist das Thema auch bei mir aus Berlin angekommen. Es wird immer bekannter. Ich druecke Euch beide Daumen fuer besten Erfolg und steigende Kundenzahlen.

    Gruss aus Lagos

    Kommentar absenden

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.